Für Luftgewehr und Luftpistole


Vorschau

 


Rückblick

Bezirksmeisterschaft 2019 der Sportschützen mit dem Luftgewehr in Klagenfurt

Bei der Bezirksmeisterschaft der Sportschützen mit dem Luftgewehr wurde die engagierte Jugendarbeit des SV Grafenstein mit 4 mal Gold und 3 mal Silber belohnt. Der SV Ferlach konnte ebenfalls in den Jugendklassen zwei Goldmedaillen mit nach Hause nehmen. In der Frauenklasse konnte Stefanie Hilberer von SV Ferlach mit 411,5 Ringen eine starke Leistung auf die Scheiben bringen.  Alois Fink, vom LPSV Kärnten sicherte sich den Sieg In der Männerklasse.

ASVÖ Präsident Kurt Steiner zeigte sich erfreut über das Starterfeld in den Jugendklassen und wünschte allen für die bevorstehende Landesmeisterschaft, die vom 15.-17. Februar 2019 in der Sporthalle der NMS Friesach ausgetragen wird ein „Gut Schuss!“. 



Erfolgreicher ASVÖ-Lehrgang in Rif. 15 talentierte Jungschützen aus ganz Österreich wurden vom 20. - 23. September von den Top-Trainern Hubert Bichler und Hermann Rainer unterrichtet. Dabei auch die vier Talente vom SV Grafenstein: Preitenegger Nadine, Kaschnig Irina. Kramer Alina und Lukas Tischler. Die 14-jährige Nadine errang beim Abschlusswetkampf mit tollen 396,6 Ringen den 2. Platz in diesem Klassefeld, Lukas, ebenfass erst 14 Jahre, erreichte mit 393,4 Ringen den ausgezeichneten 7. Platz. Auch Irina und Alina zeigten mit 383,3 und 378,3 Ringen ansprechende Leistungen. (Schrift und Bild: Ing. Werner Probst, ASVÖ Fachwart)


Sportlerehrung unserer erfolgreichen Kleinkaliberschützen! 

Wurden durch den Landeshauptmann Peter Kaiser und dem Landessportdirektor Arno Arthofer geehrt!



 

 


Schießsport in Kärnten
   
Instagram